19173
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-19173,stockholm-core-1.2.1,translatepress-de_DE,stockholm,select-theme-ver-5.2.1,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Alle Teile, um Ihre globale Strategie zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zu vervollständigen

CSS bietet eine einzigartige Compliance-as-a-Service-Plattform (CaaS), mit der Sie die vollständige Kontrolle über Ihr globales Compliance-Programm sowie die Unterstützung von marktführendem Know-how im Bereich Regulatory und Managed Services erhalten. Erfüllen Sie die gesetzlichen Anforderungen und optimieren Sie Daten, Betrieb und Technologie strategisch.

Fund Reporting

WEITERLESEN
Investment Monitoring

WEITERLESEN
Transaction Reporting

WEITERLESEN
Compliance Management

WEITERLESEN
Regulatory Book of Record (RBOR)

WEITERLESEN
Sprechen wir über Technologie.

Erstens, wissen, wo Lücken bestehen

CSS arbeitet mit jedem Unternehmen zusammen, um genau zu verstehen, wo die Lücken in Ihrem globalen Compliance-Programm liegen, und um Sie auf dem Weg der Regulierung von einem taktischen zu einem strategischen Compliance-Ansatz zu begleiten.

Wir werden:

  1. Analysieren Sie vorhandene Prozesse um zu sehen, wo Sie Verbesserungspotenzial haben und welche Hindernisse Ihren Fortschritt behindern.
  2. Einsparungen identifizieren durch die Umstellung bestimmter Compliance-Prozesse und -Aufgaben auf eine automatisierte Lösung oder verwaltete Services.
  3. Planen und umsetzen Ihre zukünftige Compliance-Strategie zur Erzielung maximaler betrieblicher Effizienz, Skalierbarkeit, Risikominderung und Wertschöpfung.

Fund Reporting

Die robusteste verfügbare End-to-End-Technologielösung

CSS bietet eine umfassende End-to-End-Lösung für die Berichterstellung von Fonds, die auf dem Markt in Bezug auf Tiefe und Breite der Abdeckung ihresgleichen sucht. Dabei werden integriertes Datenmanagement, Software für die behördliche Berichterstellung und Funktionen zur Dokumentenerstellung genutzt.

Regulatory Book of Record (RBOR)

Die globale Fund Reporting-Lösung basiert auf einem zentralen Datenverwaltungssystem zur aggregierten Datenaggregation und -anreicherung. Das Regulatory Book of Record (RBOR) ruft Daten aus mehreren Datenquellen ab, validiert und normalisiert sie, einschließlich Kundendaten, Marktdaten und Daten von Dienstanbietern.

Analytik

Bietet Eingaben in das Regulatory Book of Record (RBOR), von den Kosten für die Ausführung von Geschäften über Kosten und Gebühren bis hin zu Leistungskennzahlen, einschließlich:

  • Anreicherung mit externen Marktdaten
  • OGAW SRRI
  • Solvency II Capital Ratio (SCR)
  • PRIIPs SRI, Szenarien & RIY
  • Transaktionskostenberechnungen
  • Risiko & Leistung
  • Anhang IV Risikoanalyse

Zulassungsvorlagen

Die CSS-Plattform automatisiert die Erstellung und den Austausch von Regulierungsvorlagen oder branchenüblichen Datensätzen an Versicherer, Vermögensverwalter und Fondsmanager von Drittanbietern, darunter:

  • TPT (Solvency II)
  • EPT (PRIIPs)
  • CEPT (PRIIPs)
  • EMT (MiFID II)
  • CTI (Cost Transparency Initiative)
  • DCPT / FVPT (DC-Renten - FCA COBS 19.8)
  • RG97 (ASIC)
  • J402 (niederländische Renten)
  • VAG (Deutschland)
  • GroMiKV (Deutschland)

Diese Dienstleistungen umfassen auch die zugrunde liegende Leistungs- und Risikoanalyse sowie die erforderlichen Transaktionskostenberechnungen.

Meldewesen

Die CSS-Plattform bietet Regulierungsbehörden, NCAs, ARMs und TRs in mehreren Ländern regelmäßige Einreichungen, darunter:

  • MMFR
  • CSSF U1.1
  • AIFMD Anhang IV
  • CPO-PQR
  • Form PF
  • Formular ADV
  • Formular 13F
  • Protokoll öffnen
  • Formular N-PORT
  • Form N-CEN
  • TIC BC / BL-1 / BL-2 / BQ-1 /
  • BQ-2 / BQ-3 / CQ-1 / CQ-2 / D / S / SHC / SGL / SLT / TFC 1/2/3
  • GTR

Produktion und Vertrieb von Dokumenten

Einfache Navigation und Verwaltung der Komplexität der Erstellung und Verteilung von Factsheets, Prospekten und anderen Schlüsseldokumenten wie UCITS KIID und PRIIPs KID.

Erfahren Sie mehr über die Kombination von CSS mit AMFINE

Nutzen Sie die Flexibilität einer modularen, mehrsprachigen Lösung mit mehreren Gerichtsbarkeiten, die alle gesetzlichen Meldepflichten für die Erstellung und Verteilung von Dokumenten abdeckt.

Verwenden Sie eine mandantenfähige SaaS-Software mit mehreren Mandanten, mit der Sie die Produktion und Verteilung all Ihrer behördlichen und Marketingberichte automatisieren können.

Investment Monitoring

Compliance schläft nie. Bleiben Sie den regulatorischen Änderungen immer einen Schritt voraus

CSS automatisiert und vereinfacht die Offenlegung von Aktionären, sensible Branchen und die Überwachung von Positionslimits, um Investmentmanagern und Finanzinstituten dabei zu helfen, den regulatorischen Änderungen in den globalen Gerichtsbarkeiten immer einen Schritt voraus zu sein, Risiken zu reduzieren und die betriebliche Effizienz zu optimieren. Die Plattform kombiniert auf einzigartige Weise unübertroffenes internes Regulierungs-Know-how mit den umfassendsten branchenrechtlichen Daten aus der Aosphere.

Von Leerverkaufsverboten bis hin zu sensiblen Branchenänderungen werden Vorschriften und Regeln in der Investment Monitoring-Plattform nahezu in Echtzeit automatisch überwacht und aktualisiert, sodass Sie schnell auf sich schnell ändernde regulatorische Anforderungen umsteigen können. Die Breite und Tiefe der globalen Abdeckung umfasst:

Das Modul zur Offenlegung von Beteiligungen ist das Kernstück der Investment Monitoring-Plattform und bietet nahezu in Echtzeit automatisierte Überwachung und Berichterstellung für Schwellenwerte für wirtschaftliche Eigentumsverhältnisse, einschließlich Long-, Short-, Emittenten- und Übernahmepanel-Berichten in mehr als 90 Ländern. Die Plattform vergleicht die Bestände Ihres Unternehmens mit relevanten Schwellenwerten, gibt Warnungen aus, wenn Maßnahmen erforderlich sind, und generiert Offenlegungsbenachrichtigungen, die bei den Aufsichtsbehörden eingereicht werden können.

  • Zugriff auf die umfassendsten rechtlichen Daten zu Offenlegungspflichten für Beteiligungen auf dem Markt durch Zusammenarbeit mit aosphere, ergänzt durch das CSS-Team von internen Experten für regulatorische Leitlinien
  • Automatisierte Integration in Regler-, Austausch- und Referenzdatenquellen
  • Tägliche und tagesinterne Verarbeitung mit integriertem Workflow, benutzerdefinierten Warnungen und Füllbenachrichtigungen für Portfolios mit hohem Volumen, einschließlich Derivaten und Indexübersichten mit Schwerpunkt auf der Ausnahmebehandlung
  • Generieren Sie automatisch ein vorab ausgefülltes Benachrichtigungsformular, abhängig von der jeweiligen Gerichtsbarkeit oder dem jeweiligen Regime, und es stehen mehr als 140 vorab ausgefüllte Formulare zur Verfügung
  • Fähigkeit, komplexe Herausforderungen bei der Aggregation von Unternehmen und Fondsstrukturen zu bewältigen

Unser Unterschied:

  • Betriebseffizienz und Skalierbarkeit: Optimieren Sie den Compliance-Workflow, indem Sie globale Gerichtsbarkeiten und Schwellenwerte über Automatisierungsregeln, Berechnungen und Aggregationslogik verwalten
  • Wiederholbare Automatisierung: Anweisungen zum Anmeldevorgang und automatisierte Einreichungen gewährleisten einen wiederholbaren und zuverlässigen Workflow
  • Flexible und anpassbare Plattform: Wählen Sie die Gerichtsbarkeiten, Regeln und Warnungen aus, die den Anforderungen Ihres Unternehmens entsprechen
  • Risikominderung: Stellen Sie die Genauigkeit durch Datenvalidierungen, Genehmigungsworkflow und Managementberichte sicher

Ausstehende Aktien 

Der Shares Outstanding-Service ist eine zusätzliche Funktion zur Offenlegung von Beteiligungen und hilft Anlageverwaltern, auf einfache Weise die erforderlichen Abstimmungen zu erhalten und Kapitaldaten von Börsen, Aufsichtsbehörden und Datenanbietern von Drittanbietern zu teilen.

Die Freigabe ausstehender Daten ist erforderlich, wenn Bestände anhand von Schwellenwerten bewertet werden. Aufgrund von Kapitalmaßnahmen, Zuständigkeitsnuancen und der Anzahl der verfügbaren Quellen ist es jedoch bekanntermaßen komplex, diese zu erhalten und genau zu verwalten.

Der Shares Outstanding Service von CSS vereinfacht die Erfassung aktueller Abstimmungs- und Aktienkapitaldaten, indem bis zu sechs Quellen genutzt werden, um die beste Anzahl für die Schwellenwertanalyse zu ermitteln.

Sensitive Industries beziehen sich auf zwei verschiedene Arten von Anlagebeschränkungen:

  1. Beschränkungen für ausländische Direktinvestitionen (ADI), die häufig Teil der nationalen Sicherheitsüberprüfungen des eingehenden ausländischen Kapitals sind
  2. Branchenspezifische Anlagebeschränkungen gelten unabhängig von der Nationalität.

Nahezu jede Finanzgerichtsbarkeit hat bestimmte Branchen, die als „sensibel für die Fortführung staatlicher und öffentlicher Bedürfnisse“ gelten. Diese Branchen können von Verteidigung und Medien über Energieverteilung bis hin zu Versorgungsunternehmen und Finanzinfrastruktur reichen. Einige dieser Branchen sind sogar landesspezifisch. Finanzunternehmen finden sensible Branchen herausfordernd, da diese Regeln von der Gerichtsbarkeit ohne universelle Aufsichtsbehörde festgelegt werden.

Das Sensitive Industries-Modul der CSS-Lösung zur Investitionsüberwachung bietet Automatisierungsregeln, die 99 Gerichtsbarkeiten abdecken, in denen Beschränkungen für ausländische Investitionen und branchenspezifische Grenzwerte bewertet werden, anpassbare Warnungen bei Annäherung und Warnungen bei Verstößen beim Überschreiten eines meldepflichtigen Schwellenwerts.

Da sich die Zuständigkeitsregeln häufig ändern, benötigen Anlageverwalter die regulatorische Agilität, um mit dem Tempo der regulatorischen Änderungen Schritt zu halten. Die Zusammenarbeit von CSS mit aosphere bietet Zugriff auf die detaillierte und robuste Bibliothek von Regulierungsregeln und sensiblen Branchen, während das interne Team von CSS-Experten für Regulierungsrichtlinien diese Regeln analysiert und überprüft und bei Bedarf oder Beschaffung zusätzliche Details oder Standards liefert.

  • Der Workflow umfasst einen schnellen Regelbereitstellungsprozess, der es der Plattform ermöglicht, Aktualisierungen nahezu in Echtzeit vorzunehmen, um sich schnell an die volatile regulatorische Landschaft anzupassen
  • Bietet eine Vielzahl von Berichten für eine Echtzeitansicht von Regeldefinitionen und exportierbaren Drilldown-Berichten, um mögliche Verstöße schnell zu untersuchen
  • Unterstützt mehrere Arten von Branchencodes (ICB / FTSE Russel-, BICS- und GICS-Codes) und komplexe Hierarchiestrukturen
  • Passen Sie wie beim Modul "Offenlegung von Beteiligungen" die sensiblen Branchen, Regeln und Warnungen an, die den Anforderungen Ihres Unternehmens mit flexiblen Arbeitsabläufen und exportierbaren Berichten entsprechen
  • Zugang zu behördlichen Zusammenfassungen für die Europäische Union, den Europäischen Wirtschaftsraum und Indien mit einfachen Erläuterungen zu den Regelanforderungen und Berichtsorten

Das Modul Positionslimitüberwachung von Investment Monitoring ist eine vollautomatische Lösung für die tägliche Beschaffung und Verfolgung von durch Börsen und Aufsichtsbehörden auferlegten Limits für Futures, Optionen und andere derivative Instrumente.

Die Plattform ermittelt täglich Positionslimits und Verantwortlichkeitsniveaus für mehr als 75 Produkte, die an über 45 Börsen weltweit gehandelt werden, einschließlich CFTC- und MiFID II-Limits. Wenn Sie

  • Datenmanagement: Übersetzt Marktdaten und Produktcodes von Quellsystemen in Börsen- oder Regulierungscodes
  • Headroom View: Der konfigurierbare und exportierbare Headroom-Bericht zeigt alle Bestände an, die Wechselkurs- und / oder Regulierungsbeschränkungen unterliegen
  • Transparente Workflows: Drillthrough-Funktion für Details auf Portfolioebene
  • Benutzerdefinierte Warnung: Automatisierte Benachrichtigungen, die für Warnungen und Verstöße ausgelöst werden, mit E-Mail-Benachrichtigungsfunktion und konfigurierbaren Warnungen als Prozentsatz eines Limits
  • Spot-Kalender: Berechnet und verfolgt, wann Ihre Positionen für jedes Produkt in den Spot-Effektivzeitraum eintreten.
Interne Experten für Richtlinien

Ergänzende Daten zur Offenlegung von Aktionären von aosphere (eine Tochtergesellschaft von Allen & Overy LLP)

Umfassende, globale Abdeckung über Gerichtsbarkeiten, Börsen und sensible Branchen hinweg

Nahezu Echtzeit-Updates und Warnungen für regulatorische Agilität

Transaction Reporting

Erfassen, konsolidieren und melden Sie alle erforderlichen Transaktionsdaten

Basierend auf den Erfahrungen von EMIR und MiFID II lässt sich die Multi-Regulierungsplattform von CSS nahtlos in Ihre Quellsysteme integrieren und bietet Finanzunternehmen die Flexibilität, sich an sich schnell ändernde Vorschriften und Anforderungen von ESMA, Trade Repositories, ARMs, EUNCAs und anderen globalen Regulierungsbehörden wie ASIC anzupassen. MAS und HKMA.

Die Plattform unterstützt folgende Vorschriften:

  • MiFID II Transaktionsberichterstattung MiFIR Art.-Nr. 26
  • MiFID II Positionslimits Art.-Nr. 58
  • EMIR
  • SFTR
  • Geldmarktstatistische Berichterstattung (MMSR)

Die CSS Transaction Reporting-Lösung ist eine agnostische Plattform, die Kundendaten in die für TRs / NCAs / ARMs erforderlichen Formate konvertiert.

  • Hat die Fähigkeit, Transaktionsdaten und statische Daten zu konsolidieren, um eine vollständige Berichterstellung sicherzustellen
  • Integrierte Datenvalidierungen, einschließlich Berechtigungsprüfungen mit FIRDS und GLEIF für genaue ISIN und LEI, die die Richtigkeit und Qualität der Daten sicherstellen

Die Transaction Reporting-Plattform bietet die Abstimmung delegierter Berichte, indem Handelsdaten aus dem Client-Quellsystem abgerufen und mit Handelsdaten aus dem entsprechenden Handels-Repository abgeglichen werden.

  • Trades, die direkt über UTI oder basierend auf konfigurierbaren Kriterien abgeglichen wurden
  • Das übereinstimmende Ergebnis wird mit dem Status, nicht übereinstimmenden Feldern und der Quelle der Nichtübereinstimmung angezeigt - dem Quellsystem oder dem Handelsrepository des Kunden
Eine zentralisierte Multi-Regulierungs-Plattform, um strategischer über Transaktionsberichte nachzudenken

Nahtlose Integration in Quellsysteme und Plattformen

Normalisierte, konsolidierte Transaktionsdaten über RBOR (Regulatory Book of Record)

Zukunftssichere Berichterstattung

Nutzen Sie die GTR-Community aus internen Regulierungsexperten, Partnern und Vordenkern

Compliance Management

Bauen Sie den Rahmen für ein hocheffizientes strategisches Compliance-Programm

Optimieren und automatisieren Sie die wichtigsten Compliance-Funktionen in einer zentralen Plattform mit integriertem Workflow. Erleichtern Sie die Dokumentation und Veröffentlichung von Richtlinien, Verfahren und Handbüchern, verwalten Sie komplexe Bescheinigungen und Berichte sowie Workflows, Aufgabenverwaltung, Kalender und Warnungen, um ein unternehmensweites Compliance-Programm zu erstellen

Automatisieren und zentralisieren Sie mitarbeiterbezogene Compliance-Verpflichtungen. Der Code of Ethics ist ein Zusatzmodul zum Compliance Management und automatisiert die Überwachung der Compliance-Verpflichtungen der Mitarbeiter.

  • Automatisierte Vorabfreigaberegeln und Genehmigungen für den persönlichen Handel, Privatplatzierungen, Geschenke und Unterhaltung, politische Beiträge und externe Geschäftstätigkeiten (OBAs)
  • Direkte Brokerage-Feeds für mehr als 20 Broker, die das Laden von Handelsaktivitäten für Mitarbeiter automatisieren
  • Anpassbare Engine für persönliche Handelsregeln mit sicherheits- und handelsbasierten Optionen
  • Automatisierte eingeschränkte Liste, Warnungen und Benachrichtigungen
  • Side-by-Side-Überwachungsberichte über die Handelsmuster der Mitarbeiter, einschließlich des Vergleichs des persönlichen Handels mit der festen Handelsaktivität für Fälle des Handels am selben Tag, des besseren Preises der Mitarbeiter und des Front-Running
  • Robuster Sicherheitsmaster von einem vertrauenswürdigen Drittanbieter

Sie haben vollständige Transparenz über die Handelsaktivitäten Ihres Unternehmens. Trade Surveillance ist ein Zusatzmodul zum Compliance Management und automatisiert die Überwachung der Handelsaktivitäten, um den internen Richtlinien und regulatorischen Anforderungen zu entsprechen. Das Modul stellt eine direkte Verbindung zu Kundenhandelssystemen her und bietet Ihrem Compliance-Team zeitnahe Compliance-Warnungen, Risikomanagement-Workflow-Tools und Compliance-Risikoberichterstattung nach dem Handel.

 

  • Standardberichte zur Überwachung nach dem Handel für Dutzende von Konformitätstests:
    • Insiderhandel
    • Zuordnungstests
    • Cross Trades
    • Handelsfehler
    • Side-by-Side-Konflikte
    • Kurzfristiger Handel
    • Transaktionskostenanalyse
    • Volumenprofile
  • Multi-Asset- und Multi-Jurisdiktionsschutz
  • Führende Datenintegrationen von Drittanbietern für Transaktionskostenanalyse, wichtige Nachrichten und Ereignisse sowie Marktpreise
  • Verarbeitet eine tägliche Transaktion, Bestände und / oder Cashflow-Datei über SFTP oder API
  • Verschlüsselung im Ruhezustand und während des Transports

  • Erstellung von Richtlinien und Verfahren
  • Führen Sie Risikobewertungen durch
  • Ethikkodex
  • Handelsanalyse und -überwachung
  • Compliance-Kalender und Warnungen
  • Aufgabenverwaltung und Nachverfolgung
  • Interessenkonflikte: Geschenke, politische Beiträge, Aktivitäten von außen usw.

Regulatory Book of Record (RBOR)

Einfache Beschaffung und Zentralisierung von Regulierungsdaten aus unterschiedlichen Systemen

Im heutigen komplexen und fragmentierten regulatorischen Bereich müssen Sie Daten als Aktivposten behandeln, und die Aggregation und Standardisierung unterschiedlicher regulatorischer Daten ist unerlässlich. Das Regulatory Book of Record (RBOR) von CSS ist das erste zentralisierte Datenverwaltungssystem für die Aggregation und Anreicherung von Regulierungsdaten auf der globalen Compliance-Plattform von CSS. Das RBOR von CSS baut umfassende Verknüpfungen zwischen Datensätzen auf, löst doppelte Quelldatenintegrationen auf und reduziert die manuelle Aggregation.

Ein zentrales Lager aller regulatorischen Daten

Regelbasierte Software-Engine

Leiten Sie mehr Wert aus Daten ab

Leistungsstarke Analysefunktionen

Starten Sie das Gespräch

Machen Sie den ersten Schritt auf Ihrem Weg zur globalen Einhaltung gesetzlicher Vorschriften. Ein CSS-Regulierungsexperte wird sich am nächsten Werktag mit Ihnen in Verbindung setzen.